· 

Orangen Mandel Torte

In Spanien hatte ich das grosse Glück auf einer Finca wohnen zu dürfen mit einem riesen grossen Garten. In diesem Garten hatte es echt viele Orangen und Zitronenbäume. Also konnte ich mir jeden Tag einen frischen Saft machen, nur wohin mit den genialen Schalen? Kuchen machen war da ganz schnell meine Idee, denn nur trocknen und schräddern war mir dann mit der Zeit doch zu langweilig. Also ist diese wundervolle saftige Torte entstanden die mich sofort verzaubert hat. Probier es aus, du wirst echt begeistert sein.

◔   ca.15 Minuten

♨  30-40 Minuten

❉   einfach

❤   vegan


Zutaten

 

 120g Alsan

1 Orange/ Saft und Schale

120g Puderzucker

2 TL Eiersatz

170g Feingriess oder Mehl deiner Wahl

100g gem. Mandeln

1,5 TL Backpulver

2dl Pflanzenmilch

Salz

 

50g vegane Schokostücke / optional

 

 

 

 

 

Rezept

 

Erst wäscht du die Bio Orange

gut ab, reibst die Schale ab und drückst den Saft aus.

Die Alsan, den Saft und die Schale der Orange den Zucker und den Eiersatz , schlägst du mit einem Handmixer so lange bis die Masse Spitzen bildet.

 

Mische den Feingriess oder das Mehl deiner Wahl mit den Mandeln und dem Backpulver gut durch.

Dann rührst du es mit dem Mixer unter die Butter Orangen Masse, zuletzt gibst du die Pflanzenmilch und das Salz dazu.

Nimm so viel Pflanzenmilch bis du einen zähen Teig erhälst.

Optional die Schokostücke darunter heben.

 

Gib alles in eine Springform 20 cm Durchmesser und backe deinen Kuchen im Backofen bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten

 

Du kannst auch 6 Muffinförmchen füllen und dir so kleine Küchlein machen. Sie lassen sich nämlich super einfrieren .

 

wenn du magst, kannst du nach dem backen noch ein wenig Orangensaft über den Kuchen giessen.

 

 

 

 



Hallo. Schön, dass du auf meiner Seite bist. Ich bin Mutter von drei erwachsenen Kindern und drei Enkelkindern. Bin vegane Ernährungsberaterin, Schmerztherapeutin und leidenschaftliche vegane Köchin.

 

Du hast Freude an veganem Kochen oder bist nur durch Zufall auf dieses Rezept gestossen? Du möchtest dich gerne vegan ernähren oder mehr darüber erfahren? Oder bist du Omnivore und erwartest veganen Besuch? Alles kein Problem. Stöbere auf meiner Website. Hier erhältst du viele tolle Infos, Rezepte und Tipps und Tricks für die pflanzliche Küche.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Du Interessierst dich für die vegane Küche oder für exotische Zutaten? Wirf doch einen Blick in mein veganes Dictionaire (aka. "Victionaire"). Dort zeige ich dir noch viele weitere Zutaten die meist nicht so geläufig sind und mit denen du wunderbare vegane Gerichte zaubern kannst.

Du erwartest veganen Besuch, hast aber ausser dem Löwenzahn vor deinem Haus nicht wirklich viel pflanzliches zu bieten? Dann besuche doch meinen Foodblog und lasse dich von diversen Gerichten inspirieren. Von Vorspeisen und "15-Minute Hacks" bis hin zum heftig deftigem 5-Gang Menü für die ganze Familie findest du dort sicherlich etwas passendes.